News

26.05.2020
Normalitätsoase

Während den letzten Wochen, in denen das öffentliche und private Leben «heruntergefahren» wurde, hat sich schnell gezeigt, dass Gärtnern ohne grosse Einschränkungen möglich ist. Der Garten wurde zur Oase der Normalität. Das mag daran liegen, dass Fotosynthese betreibende Lebewesen immobil sind und daher auch immer zu Hause bleiben. Auch wir mobilen Gartenmenschen kommen mit den Einschränkungen besser klar a...

» weiterlesen

19.05.2020
Agrarforschung ist wichtiger denn je!

Der Bund will bei der landwirtschaftlichen Forschung sparen. Dafür ist aus Sicht des Schweizer Bauernverbands absolut nicht der richtige Zeitpunkt. Zu viele Herausforderungen stehen an. Der Bundesrat hat heute die künftige Struktur der landwirtschaftliche Forschungsanstalt Agroscope beraten. Er will diese restrukturieren und an einem Standort zentralisieren. Für den Schweizer Bauernverband (SBV) macht diese Strategie vor ...

» weiterlesen

19.05.2020
Die Schweizer Bauern danke fürs Vertrauen

Ab Montag sind in den grossen Schweizer Bahnhöfen Bäuerinnen und Bauern zu sehen, welche der Bevölkerung für das entgegengebrachte Vertrauen danken und daran erinnern, dass sie auch weiterhin die Versorgung mit Lebensmitteln aus der Nähe sicherstellen. Damit schliesst der Schweizer Bauernverband die für dieses Frühjahr geplante Informationskampagne ab. Die Aufklärungsarbeit im Rahmen von «Wir sch&uum...

» weiterlesen

12.05.2020
Schriftliche Generalversammlung VTL 2020

Aus dem Vorstand Der Vorstand Verband Thurgauer Landwirtschaft (VTL) hat an seiner Sitzung vom 24. April 2020 die schriftliche Durchführung der Generalversammlung 2020 auf Basis der COVID-19-Verordnung beschlossen. Die Geschäftsstelle wird die Abstimmungsunterlagen am Montag, 11. Mai 2020 als B-Post versenden. Diese enthalten den Stimmrechtsausweis, die Stimmunterlagen, ein adressiertes und frankiertes Rückantwortcouvert ...

» weiterlesen

12.05.2020
Gesucht: Ersatzpersonal für die Alpen

Die Corona-Krise erschwert die Suche nach geeignetem ausländischem Alppersonal. Dadurch könnte sich der Personalmangel verschärfen. Der Schweizerische Alpwirtschaftliche Verband (SAV) versucht deshalb, inländischen Ersatz für die Alpbewirtschaftung zu finden. Auch ohne Corona-Krise ist es schwer, genügend geeignetes Alppersonal zu finden. Das Problem könnte sich nun verschärfen. Denn obwohl nach a...

» weiterlesen

12.05.2020
Wer macht mit bei der "Aktion Sonnenblume"?

Herzenssache Die Schweizer Bäuerinnen und Bauern zeigen mit Sonnenblumen am Feldrand ihre Dankbarkeit und Solidarität. Bist du auch dabei? Eine Idee ist wie ein Samen, der auf fruchtbaren Boden fällt, wächst und Früchte trägt. Diese Idee ist in Ruswil im Kanton Luzern geboren. Der Schweizer Bauernverband (SBV) will zusammen mit seinen Mitgliedorganisationen mithelfen, sie in der ganzen Schweiz zu säen:...

» weiterlesen

06.05.2020
Abfall tötet - auch jetzt.

Schönes Wetter und angenehme Temperaturen locken die Menschen jeweils vermehrt nach draussen. Besonders jetzt, aufgrund der aktuellen Massnahmen des Bundesrates, scheint es, als würde man wieder nach neuen Wegen und Möglichkeiten suchen, die teils neu gewonnene oder aufgezwungene Freizeit zu nutzen. Schön, finden so viele Menschen den Weg zu den Hofläden, interessieren sich ehrlich für die Belange und Hintergründe der ...

» weiterlesen

06.05.2020
Durchführung der Generalversammlung 2020

Aus dem Vorstand Der Vorstand des Verbandes Thurgauer Landwirtschaft hat unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln letzte Woche eine Sitzung durchgeführt. Diese fand im reformierten Kirchgemeindehaus Weinfelden statt. Der Vorstand hat beschlossen, von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, die Generalversammlung 2020 unter Ausschluss der Mitglieder nur schriftlich abzuhalten. Die Mitglieder des VTL erhalten inne...

» weiterlesen

28.04.2020
Jetzt auch an AP22+ denken

Liebe Leserinnen und Leser Am 12. April 2020 verabschiedete der Bundesrat die Botschaft zur Agrarpolitik ab 2022 (AP22+). Seither ist das Thema trotz Corona in der landwirtschaftlichen Fachpresse präsent. Der Schweizer Bauernverband will die Botschaft zur Agrarpolitik 22+ zu Recht an den Bundesrat zurückzuweisen. Auch die Regional- und Fachverbände, viele Leserbriefschreibende, ja sogar die Medien selber lassen sich in ihren Kommentaren z...

» weiterlesen

28.04.2020
Taten statt Worte

Liebe Leserinnen und Leser Taten statt Worte – dies ist sehr einfach gesagt. Aber gerade jetzt in der Coronakrise und der Bewältigung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Schäden, die diese verursacht, sind sie wichtiger denn je. Auch wenn ich lieber vorwärts- als zurückschaue, lohnt sich doch jetzt ein Blick in die Vergangenheit, um zu sehen, wie unsere Urväter und -mütter Krisen gemeistert und die Schweiz sta...

» weiterlesen

09.04.2020
Ostern 2020

Liebe Bäuerinnen und Bauern Die Welt spielt verrückt und wir sind mittendrin, wer hätte das gedacht? Ich nicht, habe mich immer ein wenig lustig gemacht über das Supervirus, gebe es ehrlich zu. Doch plötzlich steht alles still, keine Flugzeuge mehr am Himmel, kein Stau vor dem Gotthard, keine Schule, keine Versammlungen und keine Sitzungen. Die Landwirtschaft ist unterschiedlich betroffen, Betriebe mit Hofläden und Gemü...

» weiterlesen

09.04.2020
Jürg Hess ist neuer Verbandspräsident

Die 22. Delegiertenversammlung des Schweizer Obstverbandes (SOV) konnte nicht auf ordentlichem Wege durchgeführt werden. Die Delegierten haben stattdessen die Anträge auf schriftlichem Weg beantwortet, allen statutarischen Geschäften zugestimmt und die neuen Funktionsträger gewählt. Im Fokus der DV stand die Neubesetzung des Vorstands. Mit Jürg Hess konnte das Präsidium mit dem Wunschkandidaten des Vor...

» weiterlesen

07.04.2020
Hier vernetzen sich Anbietende und Suchende von Futtermittlen

«Vom Puur zum Puur» Ist Ihr Heustock noch übermässig voll und Sie möchten Platz für die kommenden Ernten schaffen? Oder müssen Sie noch ein paar Siloballen kaufen, damit Sie bis zum ersten Schnitt hinkommen? In beiden Fällen sind Sie bei der Futtermittelbörse auf Agro Food Scout genau richtig. Um die Selbsthilfe und Solidarität unter Berufskollegen in der Schweizer Landwirtschaft in guten wie in schlec...

» weiterlesen

07.04.2020
Wir sind für Sie da

Diese im Moment andauernden ausserordentlichen Zeiten fordern uns alle. Bei allem Negativen, was wir hören, fällt aber auch auf, dass gerade die so im Kreuzfeuer stehende Landwirtschaft auf einmal Aufwind erhält. Seitdem die Grenzen geschlossen sind, verstummen auf einmal Kritiker, welche beispielsweise die einheimische Grundversorgung als unnötig erachten. Im Gegenteil: Die Landwirtschaft war noch nie so gefragt wie jetzt. Alle woll...

» weiterlesen

31.03.2020
Und plötzlich ist alles anders

Wer hätte sich das vorstellen können? Niemand! Grenzen zu, Schulen zu, kaum noch Flugverkehr, eingeschränkte Bewegungsfreiheit, Mobilisierung von Teilen der Armee und noch vieles mehr, was ausserhalb unserer Vorstellung lag. Die Corona-Krise führt auch in der Landwirtschaft zu vielen Fragen und Unsicherheiten. Der Schweizer Bauernverband (SBV) hat deshalb schon am Tag, als der Bundesrat die ausserordentliche Lage erklärte, eine ...

» weiterlesen

24.03.2020
Information zur Einreise von Saisonarbeitskräften

Der Bundesrat hat ein Einreiseverbot für Personen aus Risikogebieten verhängt. Jedoch ist es weiterhin möglich, dass Grenzgänger oder Saisonarbeitskräfte zu Arbeitszwecken in die Schweiz einreisen können. Damit es bei der Einreise nicht zu Schwierigkeiten kommt, ist folgendes zu beachten: − Personen können nur einreisen, wenn sie eine gültige   Aufenthaltsbewilligung, eine Zusicherung der  &nb...

» weiterlesen

24.03.2020
VTL gratuliert den gewählten bäuerlichen Vertretern

Wahlen 2020 Der Verband Thurgauer Landwirtschaft zeigt sich erfreut über das Ergebnis der Gesamterneuerungswahlen im Kanton Thurgau. Er gratuliert den gewählten Mitgliedern des Regierungs- und Kantonsrates zu ihrer Wahl. Im Regierungsrat konnte die Konkordanz im Sinne des VTL gewahrt werden. Neben den vier bisherigen Thurgauer Regierungsräten wurde der frei werdende Sitz durch Urs Martin besetzt. Hervorragende Resultate e...

» weiterlesen

24.03.2020
Alle Veranstaltungen abgesagt!

Wer hätte gedacht, dass die Schweiz, ja der ganze Planet, tatsächlich in einen solchen Ausnahmezustand kommt? Der Verband Thurgauer Landwirtschaft (VTL) sowie die Genossenschaft Thurgauer Milchproduzenten (TMP) haben ihre Generalversammlungen vom 24. März in Weinfelden sowie vom 2. April in Sulgen abgesagt. Auch alle weiteren Veranstaltungen und Sitzungen sind mit sofortiger Wirkung vorerst ebenfalls storniert. Wir bitten Sie ebenfalls, v...

» weiterlesen

18.03.2020
Geschäftsstelle VTL, agrisano und TMP telefonisch erreichbar

Wir bitten Sie aufgrund der aktuellen Situation von Besuchen auf unserer Geschäftsstelle abzusehen.  Unsere Mitarbeiter/innen stehen für telefonische Auskünfte weiterhin gerne zur Verfügung. agrisano-Krankenkasse: 071 626 28 90 VTL: 071 626 28 88 TMP: 071 626 20 50 Wir danken für Ihr Verständnis.

» weiterlesen

16.03.2020
VTL: Sitzungen und Veranstaltungen sind abgesagt!

Aufgrund der Massnahmen des Bundes, eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, sind bis auf weiteres ALLE Veranstaltungen UND Sitzungen des Verbandes Thurgauer Landwirtschaft abgesagt. Dies gilt auch für die Generalversammlung am 2. April 2020. Wir danken für Ihr Verständnis.

» weiterlesen