Alle Veranstaltungen abgesagt!

24.03.2020

Wer hätte gedacht, dass die Schweiz, ja der ganze Planet, tatsächlich in einen solchen Ausnahmezustand kommt?
Der Verband Thurgauer Landwirtschaft (VTL) sowie die Genossenschaft Thurgauer Milchproduzenten (TMP) haben ihre Generalversammlungen vom 24. März in Weinfelden sowie vom 2. April in Sulgen abgesagt. Auch alle weiteren Veranstaltungen und Sitzungen sind mit sofortiger Wirkung vorerst ebenfalls storniert.
Wir bitten Sie ebenfalls, von Besuchen bei unserer agrisano-Geschäftsstelle abzusehen. Die Versicherungsberater/ innen stehen Ihnen unter 071 626 28 90 gerne telefonisch für Auskünfte zur Verfügung.
Mit diesen Massnahmen fügen wir uns den Weisungen des Bundes, der mit seinen Anordnungen die Verbreitung des Coronavirus verlangsamen und Risikogruppen wie beispielsweise ältere und kranke Menschen schützen will. Sobald sich die Lage wieder beruhigt hat, werden wir selbstverständlich wieder informieren.
Ich weiss, die Meinungen zum Thema gehen auseinander. Viele haben das Gefühl, dass zu hysterisch reagiert wird, wiederum andere haben Angst vor dem, was da noch alles kommen könnte. Man kann über die Vorgehensweise und Massnahmen unserer Regierung natürlich denken, wie man möchte. Für uns ist jedoch klar, dass wir uns strikte an die Weisungen des Bundes und des Kantons halten.
Nun, es bleibt uns also nichts anderes übrig, als einfach das Beste daraus zu machen. Für uns hat die Gesundheit aller Menschen oberste Priorität.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Jürg Fatzer
Geschäftsführer VTL und TMP


PS: Das Ersatzdatum für die GV der TMP ist auf den 11. Juni angesetzt.
Für die GV des VTL ist noch kein Datum bekannt.

« zurück zur News-Übersicht