Berufsmesse Weinfelden 2020

15.09.2020

Facetten der Landwirtschaft

Die Berufsbildungskommission des Verbandes Thurgauer Landwirtschaft (VTL) präsentiert an der Berufsmesse Weinfelden vom 17. bis 19. September 2020 ihre vielschichtigen Berufsfelder. Berufsprofis vor Ort geben gerne Auskunft über «ihr» Berufsleben.

Welches Berufsfeld verfügt schon über ein so breites Spektrum wie die Landwirtschaft? Längst gibt es nicht nur den Landwirt mit seinen Tieren. Genauso beliebt sind die verwandten Berufe wie Obstbauer, Geflügelhalter, Gemüsebauer, Winzer oder Weintechnologe. Am Samstag ist Familientag, am Stand der Landwirtschaft stehen u.a. Fachfrauen für die Bäuerinnenausbildung, um Interessentinnen einen Einblick in die facettenreiche Berufsbildung zu vermitteln sowie Fragen zu beantworten. Ebenfalls gibt es an einem Wettbewerb einen gluschtigen Znüni für eine Schulklasse zu gewinnen. Weitere Infos: www.agri-job.ch. 

Schutzmassnahmen
Von den Messeverantwortlichen wurde ein umfangreiches und aufwendiges Schutzkonzept erarbeitet, das durch die zuständige Behörde vorbehaltlos genehmigt wurde. Die aktuelle Lage wird zudem weiterhin laufend beurteilt und die Massnahmen den Gegebenheiten angepasst. Unter anderem sind Besucher und Aussteller angehalten, den Mindestabstand einzuhalten, alle Besucher und auch Aussteller müssen sich zur Nachverfolgung registrieren, es gibt Handwaschmöglichkeiten und Desinfektionsmittelspender und die Besucherwege in den Räumen des Berufsbildungszentrums wurden konsequent vom Schulbetrieb getrennt.
Ausserdem ist die Besucherkapazität zu den definierten Besuchszeiten beschränkt, weshalb dringend empfohlen wird, sich bereits vorgängig zu registrieren, um sich so die Teilnahme zu sichern. Spontane Besuche sind möglich, sofern noch freie Kapazitäten verfügbar sind.
www.berufsmesse-thurgau.ch


Text und Bild: Daniel Thür, VTL
pd

« zurück zur News-Übersicht