"Chaibe guet uf de Gluet!"

23.06.2020

Grillkurse auf Thurgauer Bauernhöfen

Auch 2020 finden die beliebten Grillkurse auf dem Bauernhof wieder statt. Nachdem die Kurse erst gestoppt wurden, haben sich die Organisatoren nun entschieden, die Kurse über den Sommer stattfinden zu lassen. Als Neuerung werden dieses Jahr zwei Kurse auf einem Biohof angeboten. Diese finden auf dem Mausacker, Steinebrunn, statt.

Grill-Experte Christian Kindl wird wieder, mit aktiver Unterstützung des Kurspublikums, an den Kursabenden ein Mehr-Gänge-Menü der Extraklasse zaubern. Die Kursteilnehmer profitieren dabei von einem umfassenden Informationsangebot. So wird die gastgebende Bauernfamilie den Betrieb vorstellen und Auskunft über die Produktion der Nahrungsmittel erteilen, und der Kursleiter liefert praktische Tipps zur Handhabung des Grills und zum Umgang mit dem Fleisch und den anderen Nahrungsmitteln.

Botschaften
− zeigen, wie vielseitig Fleisch und saisonale Beilagen auf dem Grill
    zubereitet werden
− qualitative Aspekte von Schweizer Fleisch als Spitzenprodukt
    aufzeigen, z. B. in der Region tiergerecht aufgezogen, kurze
    Transportwege, regional verarbeitet
− wertvolle Zusammenarbeit zwischen dem Bauern und dem
    Metzger als bewährte Tradition und Garantiefaktor für hohe
    Qualität
− Hauptbotschaft: Schweizer Fleisch ist Spitzenqualität, gesund und
    ökologisch

Weitere Informationen und Anmeldungen:
www.vtgl.ch oder Telefon 071 626 28 88


Text und Bilder:
Daniel Thür, VTL



Daten für die Grillkurse
− Mittwoch, 8. Juli: Feierlenhof Altnau
− Mittwoch, 15. und Donnerstag, 16. Juli: Bühlhof Schocherswil
− Mittwoch, 29. Juli: Hof Wolfsgruben, Schlattingen
− Mittwoch, 12. August: Hof Haas, Weingarten
− Donnerstag, 13. August: Zelglihof Ermatingen
− Mittwoch, 9. September: Begegnungsoase Islikon
− Mittwoch, 16. und Donnerstag, 17. September: Biohof Mausacker
                                                                         Steinebrunn

« zurück zur News-Übersicht