Durchführung der Generalversammlung 2020

06.05.2020

Aus dem Vorstand

Der Vorstand des Verbandes Thurgauer Landwirtschaft hat unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregeln letzte Woche eine Sitzung durchgeführt. Diese fand im reformierten Kirchgemeindehaus Weinfelden statt.

Der Vorstand hat beschlossen, von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, die Generalversammlung 2020 unter Ausschluss der Mitglieder nur schriftlich abzuhalten. Die Mitglieder des VTL erhalten innerhalb der nächsten drei Wochen einen Brief mit allen Unterlagen, Wahlzettel und Stimmkarte per Post zugestellt. Die GV wird am 23. Juni, im Anschluss an die Vorstandssitzung, unter Einhaltung der Verordnung des Bundesrates «Coronavirus und Generalversammlung », ohne Anwesenheit der Mitglieder stattfinden.
Der Vorstand dankt für das Verständnis und begrüsst seine Mitglieder an der Generalversammlung 2021 gerne wieder persönlich.


Text: Daniel Thür

« zurück zur News-Übersicht