Jetzt auch an AP22+ denken

28.04.2020

Liebe Leserinnen und Leser
Am 12. April 2020 verabschiedete der Bundesrat die Botschaft zur Agrarpolitik ab 2022 (AP22+). Seither ist das Thema trotz Corona in der landwirtschaftlichen Fachpresse präsent. Der Schweizer Bauernverband will die Botschaft zur Agrarpolitik 22+ zu Recht an den Bundesrat zurückzuweisen. Auch die Regional- und Fachverbände, viele Leserbriefschreibende, ja sogar die Medien selber lassen sich in ihren Kommentaren zur AP22+ vernehmen.
Zwei Sachen sollten uns nachdenklich machen:
Einerseits hat scheinbar der ganze vor- und nachgelagerte Bereich der Wertschöpfungskette keine Meinung zur AP22+. Meine Erfahrung ist, dass er diese sehr wohl hat, sich aber der öffentlichen Diskussion nicht stellen will und lieber im Stillen auf die parlamentarische Debatte Einfluss nimmt. Dabei hat man nur die ureigenen Interessen im Fokus und lässt uns Bauernfamilien mit den sich abzeichnenden Widersprüchlichkeiten alleine.
Andererseits lese ich leider auch von landwirtschaftlicher Seite oft nur, was warum eben nicht gehe. Einmal mehr reagieren wir bei der AP22+ auf das, was in den Schreibstuben entstanden ist, und haben es verpasst, den veränderten gesellschaftlichen Ansprüchen mit eigenen Lösungsvorschlägen zu begegnen. Was viele innovative Bauernfamilien im Kleinen wagen, schaffen wir als Branche im Grossen leider nicht.
Der VTL-Vorstand beschreitet einen neuen Weg und versucht, mit seinem 3V-Projekt proaktiv auf die kommenden Agrarvorlagen Einfluss zu nehmen. Er war sich bewusst, dass dieser Weg steinig werden wird, denn die Ergebnisse sollen vor allem auch Lösungen und Kompromisse zu den Widersprüchen der Agrarpolitik aufzeigen. Wir sind mit unseren Projektpartnern dabei, Brocken um Brocken aus dem Weg zu räumen, und freuen uns über zusätzliche Sachverständige, die uns ein Stück weit auf diesem Weg begleiten wollen.
… und sicher werden auch aus der aktuellen Krise neue Erkenntnisse einfliessen. Bleiben Sie gesund!

Markus Hausammann, Präsident VTL

« zurück zur News-Übersicht