Messezeit im Thurgau

26.09.2017

Es ist wieder soweit: der Thurgau steckt im Messefieber – und dies gleich dreifach. Gestartet wurde mit der zurzeit laufenden Berufsmesse in Weinfelden, an welcher jeweils auch die Landwirtschaft einen grossen Auftritt hat. So zeigen wir den künftigen jungen Berufsleuten, dass die Landwirtschaft viele interessante Berufsfelder bietet. Als Standbetreuer wirken jeweils eine Fachperson wie Lehrer oder Ausbilder sowie zwei Auszubildende mit. Besonders Letztere sorgen oft dafür, dass sich manche eher trauen, auch mal Fragen zu stellen, was bei einem «Erwachsenen» grössere Überwindung brauchen würde.
Kaum vorbei, wird das Berufsausbildungszelt ins «Bauernhofzelt Halle 8» für die Wega umgestaltet, wird doch schon nächste Woche Weinfelden wieder zur temporären Hauptstadt des Kantons. Auch da sind wir gerüstet für den Ansturm, sei es im erwähnten Bauernhofzelt mit der Ausstellung der vielfältigen Obstsorten und den Tieren oder in der Sonderschau beim Thurgauerhof, wo wir den Besuchern den Weg vom Gras zur Milch demonstrieren. Wie immer ist für Jung und Älter etwas dabei, nicht zu vergessen unsere schon bald «institutionisierten» Rüebli, welche mit dem Wega-Button und dem dazugehörenden Coupon abgeholt werden können.
Den Abschluss machen wir dann mit der Teilnahme an der Olma-Sonderschau und dem Olma-Umzug vom Samstag, 14. Oktober. Dort sind wir mit einem Grillkurs-, Käse- und Milchwirtschaftswagen dabei und verteilen den Zuschauern extra kreierte Olma- Käsewürstli, Lassi-Joghurts und Tilsiter Käsli. Auch die Obstbauern werden mit einem tollen Wagensujet mitlaufen/-fahren und süsse Versuchungen abgeben, ebenso sind die Gemüse- und Beerenproduzenten mit von der Partie.
Wir freuen uns, wenn Sie Zeit und Lust haben, uns zu besuchen!


Daniel Thür
Leiter Kommunikation VTL

« zurück zur News-Übersicht