Risikobasiertes Kontrollsystem

21.01.2020

Gewässerschutzkontrolle auf Ihrem Betrieb

Die Thurgauer Landwirtschaft steht im Fokus der Öffentlichkeit. Gesunde, ökologisch hergestellte Nahrungsmittel werden gefordert. Die Thurgauer Landwirtschaft steht für den Gewässerschutz ein und möchte den Standard halten und verbessern.

Der Bund hat festgelegt, dass auf Landwirtschaftbetrieben im Rahmen von Kontrollen regelmässig zu überprüfen ist, ob die gesetzlichen Vorgaben des Gewässerschutzes eingehalten werden. Das Amt für Umwelt ist beauftragt, die Grundkontrolle Gewässerschutz umzusetzen. Die Kontrollstelle KOL führt die Kontrollen auf den Betrieben durch. Dieser Informationsanlass hat zum Ziel, dass die Landwirte sich einen Überblick verschaffen und die Situation auf dem eigenen Betrieb einschätzen können. Sie können sich selbst überprüfen und die Frage stellen: «Ist mein Betrieb fit für die Gewässerschutzkontrolle?».
Möchten Sie Informationen aus erster Hand? – Seien Sie beim Informationsaustausch mit dabei!


Text:
Jürg Fatzer, Verband Thurgauer Landwirtschaft, VTL

« zurück zur News-Übersicht