Vorstand VTL

05.03.2019

Der Vorstand VTL führte diese Woche eine ganztägige Sitzung auf dem Reb- und Weingut zum Vogelsang in Neunforn durch. Für die Nachfolge von Markus Hausamannn, welcher bekanntlich an der Generalversammlung 2020 zurücktreten wird, wurde eine Findungskommission eingesetzt. Diese besteht aus den Vizepräsidenten Maja Grunder und Urban Dörig sowie dem Präsidenten der Basiskonferenz, Andreas Guhl. Zur Vernehmlassung AP 22+ hat der Vorstand eine eigene Vernehmlassungsantwort eingereicht. Diese fokussiert sich aus Thurgauer Sicht auf die Eigenverantwortlichkeit und produzierende Landwirtschaft. Auch befasste sich der Vorstand mit den Details der anstehenden Generalversammlung vom 4. April. Betreffend der Trinkwasserinitiative wird demnächst im Thurgauer Bauer die Möglichkeit geboten, Informationsmaterial zu bestellen, wie beispielsweise Flyer, Lockpfosten- und Informationstafeln oder das Fokusmagazin Pflanzenschutz.


Daniel Thür

« zurück zur News-Übersicht