Wahlen 15.03.2020

25.02.2020

Am 15. März können wir in den verschiedenen Bezirken die Vertreter/ innen in den Kantonsrat für die nächsten vier Jahre wählen. Der Verband Thurgauer Landwirtschaft VTL unterstützt dabei seine kandidierenden Mitglieder und weitere landwirtschaftsnahe Kandidaten/-innen.
Ich freue mich sehr über die vielen Kandidaten/-innen mit einer Verbindung zur Landwirtschaft. Vielen Dank für Eure Bereitschaft, Euch für die Allgemeinheit einzusetzen. Auf praktisch allen Listen finden sich engagierte Kandidaten, die ihre Meinung mit Überzeugung vertreten. Eine Meinung, die vom Leben in der Thurgauer Landwirtschaft entscheidend geprägt wurde. Gefreut habe ich mich auch über das Bestreben vieler Kandidaten/-innen, dass sie sicher auch im «Thurgauer Bauer» erwähnt werden. Auch dies zeigt mir die Wichtigkeit unseres Berufsstandes. Man identifiziert sich gerne mit der Landwirtschaft im Thurgau. Sie ist Begegnungsort, Arbeitsplatz, ist Familie und Kinderhort und gibt uns Halt. Wir dürfen stolz sein, dass wir in diesem Umfeld leben. Ich bin mir sicher: Mit dieser Einstellung finden wir die entsprechende Unterstützung auch nach den Wahlen! Liebe Leserinnen und Leser, ich rufe Sie auf, Ihre Stimmen den Kandidaten/-innen mit Bezug zur Landwirtschaft zu geben. Nehmen Sie beim Ausfüllen der Wahlunterlagen diesen «Thurgauer Bauer» zu Hilfe, die Kandidaten finden Sie ab Seite 27. Es liegt auch an uns, mitzubestimmen, wer die Interessen der Thurgauer Bevölkerung für die nächsten vier Jahre im kantonalen Parlament vertritt.


Urban Dörig, Diessenhofen
Vorstand VTL

« zurück zur News-Übersicht