Auf den Spuren des Bibers

Datum: Samstag, 28. Januar 2012
(15.30 Uhr bis 17.00 Uhr.)

Veranstalter: Pro Natura Thurgau

Ort: Treffpunkt: Naturschutzgebiet Bommer Weiher bei der Planetenweg-Tafel zwischen den Weihern.

Auf den Spuren des Bibers

An den Bommer Weihern sind die Biber schon länger fester Bestandteil. Wir suchen bei diesem Rundgang die Spuren seinen Anwesenheit: Dämme, Bauten und Frassspuren. Nebenbei werden wir vieles über die Lebensgewohnheiten dieser grossartigen Tiere und ihr Nebeneinander mit dem Menschen erfahren.

Samstag, 28. Januar 2012, 15.30 Uhr bis  17.00 Uhr. Treffpunkt: Naturschutzgebiet Bommer Weiher bei der Planetenweg-Tafel zwischen den Weihern.

Leitung: Philip Taxböck, Biologe, Hallo Biber! 

Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, warme Kleidung und eventuell Taschenlampe. 

Anmeldung bis Donnerstag, 26. Januar, 17.00 Uhr, Telefon  071 422 48 23. E-Mail: ostschweiz@hallobiber.ch

Eine Teilnahme ist für Pro Natura-Mitglieder und alle Kinder kostenlos, erwachsene Nichtmitglieder bezahlen einen Unkostenbeitrag von Fr. 8.–.