Chance China Ein Informationsnachmittag für exportinteressierte Betriebe.

Datum: Donnerstag, 28. Februar 2013
(13.15 Uhr)

Veranstalter: Landwirtschaftliches Zentrum SG, Salez

Ort: Landwirtschaftliches Zentrum SG, Salez

Ein Informationsnachmittag für exportinteressierte Betriebe

Chance China

Das Landwirtschaftliche Zentrum SG organisiert am Donnerstag, 28. Februar 2013, 13.15 bis 16 Uhr, in Salez eine Informationsveranstaltung zum Thema «Chance
China».

Die asiatischen Märkte entwickeln sich auch in schwierigen Zeiten dynamisch. Dabei entsteht eine Bevölkerungsschicht, die über eine vergleichsweise hohe Kaufkraft verfügt. Dagegen sinkt in Europa wegen der Schuldenkrise die Kaufkraft laufend und die wirtschaftliche Prosperität der EU stösst an ihre Grenzen. Die Eidgenossenschaft versucht daher schon seit einiger Zeit bilaterale Freihandelsabkommen mit verschiedenen Ländern auszuhandeln. Für die Schweizer Industrie
und Dienstleistung steht dabei der möglichst offene Zugang zu einem Land im Vordergrund. Die jeweiligen Länder verknüpfen eine Öffnung ihres Marktes mit dem erleichterten Marktzutritt für landwirtschaftliche Produkte in den Schweizer Markt. Aus unternehmerischer Sicht ist es daher empfehlenswert, sich unabhängig von der politischen Entwicklung mit diesen neuen Märkten auseinanderzusetzen und allfällige Chancen zu erkennen.

Über dieses Thema referieren: Jianquan Liang, Chinesischer Generalkonsul, Volksrepublik China; Christian Etter, Botschafter, Seco; Heinz Wälti, Geschäftsführer, Landi Schweiz; Walter Müller, Nationalrat.

Interessenten, welche an dieser Informationsveranstaltung teilnehmen möchten, können sich anmelden unter Telefon 058 228 24 00 oder info@lzsg.ch.