Flechtenspaziergang

Datum: Sonntag, 20. Oktober 2013
(14.00 bis zirka 16.00 Uhr. )

Veranstalter: Pro Natura Thurgau

Ort: Treffpunkt: Pro Natura-Hütte, Lengwiler Weiher.

Flechtenspaziergang 

Auf den ersten Blick wirken sie meist wie eine abgestorbene Pflanze oder eine Hinterlassenschaft eines Vogels. Die Rede ist von den Flechten. Hinter der leblosen Fassade verbirgt sich ein ebenso spannender wie raffinierter Organismus. Was hält sie am Leben? Wie viele verschiedene Arten gibt es eigentlich? Und taugen Flechten wirklich als Zeiger für gute Luftqualität? Solchen und vielen weiteren Fragen, werden wir auf dem Rundgang mit dem Flechtenspezialisten Christoph Scheid-egger von der Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) nachgehen und mit Sicherheit dem seltsamen Organismus danach mit mehr Respekt begegnen.

Sonntag, 20. Oktober 2013, 14.00 bis zirka 16.00 Uhr. 

Treffpunkt: Pro Natura-Hütte, Lengwiler Weiher.

Leitung: Christoph Scheidegger, Eidg. Forschungs-
anstalt für Wald, Schnee und Landschaft,

Ausrüstung: Kleidung der Witterung entsprechend.

Anmeldung: bis 19. Oktober 2013, Telefon 071 422 48 23, E-Mail: florin.rutschmann@pronatura.ch

Eine Teilnahme ist für Pro Natura-Mitglieder und alle Kinder kostenlos, erwachsene Nichtmitglieder bezahlen einen Unkostenbeitrag von Fr. 10.–.