Frühlingshöck der Suisseporcs Sektion Ostschweiz

Datum: Donnerstag, 28. Mai 2015
(20.00 Uhr)

Veranstalter: Suisseporcs Sektion Ostschweiz

Ort: Restaurant Toggenburgerhof, Kirchberg SG

Einladung zum Frühlingshöck der

Suisseporcs Sektion Ostschweiz

 

Der nächste Höck unserer Sektion findet am

Donnerstag, 28. Mai 2015, um 20.00 Uhr im

Rest Toggenburgerhof in Kirchberg statt.

Themen:

SUISANO

Unser Zentralpräsident erläutert die Eckdaten zum Programm Suisano.

Konkret geht es um die Rückverfolgbarkeit unserer Produktion und darum, den Antibiotikaverbrauch zu senken. Wie und mit welchen Massnahmen werden wir seinem Referat entnehmen können.

Eiweissversorgung heute und in Zukunft

Wie steht es mit der Versorgungssicherheit rund um’s Futtereiweiss?

Wird in Zukunft alle auf dem Markt erhältliche Soja von China abgesogen? Kann das Angebot an GVO-freier Soja in nächster Zeit gehalten werden? Was kostet uns die GVO-Freiheit?

Welche Bedeutung haben künftig Kartoffelprotein, Raps und Aminosäuren? Wo steht das Projekt Donau-Soja überhaupt??

Markus Suter, Inhaber der Firma Agrokorn in Bischofszell, wird uns in diesem Bereich spannende Einblicke in die internationalen Handelsströme gewähren.

Es folgt keine schriftliche Einladung. Erinnerungsmail in der Vorwoche.

 Auf zahlreiches Erscheinen freut sich der Vortstand der Suisseporcs Sektion Ostschweiz!

 Euer Präsident,

Christian Gerber