Geführte Wanderung: Entlang dem Seerhein

Datum: Dienstag, 1. Januar 2013

Veranstalter: Verein Thurgauer Wanderwege

Ort: Bahnstation Tägerwilen-Gottlieben der Seelinie, Richtung Gottlieben.

Geführte Wanderung: Entlang dem Seerhein 

Die Wanderung beginnt an der Bahnstation Tägerwilen-Gottlieben der Seelinie, Abmarsch 10.35 Uhr in Richtung Gottlieben. Auf schönen Uferwegen führt die Tour an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. Nach dem Zoll Gottlieben tritt man über die Landesgrenze (ID oder Pass nötig). Dem Ufer des Seerheins entlang erreicht man den Stadtpark und wandert vorbei am Konzilgebäude und der imposanten «Imperia» zur weitherum bekannten Kunstgrenze mit ihren Tarotfiguren.  Nach der Mittagsrast am Hafen Kreuzlingen geht es weiter dem Ufer entlang durch den Seeburgpark; ein Abstecher auf den Aussichtsturm und zum Tierpark lohnt sich. Ausblicke auf die Weite des Sees und seine gefiederten Wintergäste runden die Wanderung bis Münsterlingen wohltuend ab.

Die Teilnahme steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen. Auskunft über die Durchführung erteilt am 31. Dezember 2012, ab 18 Uhr, für alle Netzgruppen Telefon 1600 (Thurgau/Clubs-
Vereine).