Geführte Wanderung: Entlang der schönsten Flusslandschaft Europas

Datum: Mittwoch, 19. August 2015
(10 Uhr.)

Veranstalter: Verein Thurgauer Wanderwege

Ort: Abmarsch Bahnhof Schlattingen um 10 Uhr.

 

 Geführte Wanderung: 

Entlang der schönsten Flusslandschaft Europas 

Der Verein Thurgauer Wanderwege lädt am Mittwoch, 19. August 2015, zu einer geführten Wanderung von 5 Stunden Marschzeit ein. Abmarsch Bahnhof Schlattingen um 10 Uhr. 

Bereits nach einem kurzen Anstieg wird das Blauseeli erreicht, ein künstlicher Weiher, welcher 1957 zur Rebbewirtschaftung angelegt wurde. Beim geschichtsträchtigen Generalstand geniesst man die herrliche Aussicht zur Bibermühle und in die Vulkanlandschaft des deutschen Hegau. 

Der Weg führt nun hinunter zum bekannten Gasthof Schupfen. Hier trifft man auf die regionale Route ViaRhenana. Direkt am Wasser, durch eine der schönsten Flusslandschaften Europas, wird das mittelalterliche Städtchen Diessenhofen erreicht. Vorbei am ehemaligen Dominikanerinnenkloster St. Katharinental tritt man ein in das Sonderwaldreservat Schaaren. Den alten österreichischen Schanzen von 1799 folgend wird die Verlobungsbucht erreicht und schon bald das Paradies, besser gesagt Neuparadies. Hier endet die Wanderung. 

Die Teilnahme steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen. Auskunft über die Durchführung erteilt am Vortag ab 14 Uhr für alle Netzgruppen 

Tel. 1600 (Thurgau / Clubs-Vereine). Weitere Infos unter www.thurgauer-wanderwege.ch/wanderungen