Geführte Wanderung: Felsen im Rhein

Datum: Mittwoch, 13. Mai 2015

Veranstalter: Verein Thurgauer Wanderwege

Ort: Abmarsch um 10 Uhr, Bahnhof Diessenhofen.

 

 Geführte Wanderung: 

Felsen im Rhein 

Der Verein Thurgauer Wanderwege lädt am Mittwoch, 13. Mai 2015, zu einer geführten Wanderung von 3 1/2 Stunden Marschzeit ein. 

Die Wanderung beginnt am Bahnhof Diessenhofen, Abmarsch um 10 Uhr. Ueber die gedeckte Holzbrücke von 1816 und entlang dem deutschen Ufer gelangt man zur Nikolauskapelle in Obergailingen. Nach Durchquerung des Staffelwaldes zeigt sich die Flusslandschaft beim Gut Bibermüli von ihrer schönsten Seite. Herausgeputzt präsentiert sich dem Besucher das kleine Weinbaudorf Hemishofen. Nach einem kurzen Anstieg erreicht man den Panoramaweg, der durch die Reben am Fusse des Wolkensteinerbergs führt. Unten glitzert der Rhein, in der Ferne der Untersee. Hoch oben thront die stolze Burg Hohenklingen. Schon bald wird durch’s Obertor das durch seine bemalten Häuser bekannte Städtchen Stein am Rhein betreten. Wer möchte kann sich hier „ausklinken“ und das Städtchen auf eigene Faust erkunden oder eventuell die Wanderung mit einer Schifffahrt abschliessen. Ueber die Rheinbrücke, mit Blick zum Inseli Werd, wird das Tagesziel, der Bahnhof Stein am Rhein, erreicht. 

Die Teilnahme steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen. Auskunft über die Durchführung erteilt am Vortag ab 14 Uhr für alle Netzgruppen Tel. 1600 (Thurgau / Clubs-Vereine). 

Weitere Informationen unter www.thurgauer-wanderwege/wanderungen.ch