Geführte Wanderung: Sulgen – Bischofszell

Datum: Mittwoch, 26. August 2015

Veranstalter: Verein Thurgauer Wanderwege

Ort: Abmarsch Bahnhof Sulgen um 13.45 Uhr.

 

 Geführte Wanderung: 

Sulgen - Bischofszell 

Der Verein Thurgauer Wanderwege lädt am Mittwochnachmittag, 26. August 2015, zu einer geführten Wanderung von 2 1/2 Stunden Marschzeit ein. Abmarsch Bahnhof Sulgen um 13.45 Uhr. 

Vom Bahnhof Sulgen geht es durch das Quartier Bleiken mit seinen traditionellen Bauernhäusern. Einige Minuten weiter gelangt man zum Aussichtspunkt Braatenloo, wo die schöne Sicht zum Alpstein und über die Ortschaft Kradolf zu bewundern ist. Leicht absteigend führt der Weg durch Kradolf. Hier wird die Thur überquert; weiter folgt man dem Thurweg. Hin und wieder zeigt sich unterwegs nun der Säntis in der Ferne. Am neuen Kraftwerk vorbei geht es Richtung Halden. Zurück an der Thur beim Muggensturm vorbei und über die achtjochige krumme Brücke, erbaut 1487, gelangt man nach Bischofszell. Es lohnt sich, das Städtli anzusehen, bevor man die Heimfahrt antritt. 

Die Teilnahme steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen. Auskunft über die Durchführung erteilt am Vortag ab 14 Uhr für alle Netzgruppen 

Tel. 1600 (Thurgau / Clubs-Vereine). Weitere Infos unter www.thurgauer-wanderwege.ch/wanderungen