Geführte Wanderung: Über den Bodanrück auf dem Querweg Freiburg–Bodensee

Datum: Mittwoch, 17. Oktober 2012
(9.40 Uhr)

Veranstalter: Verein Thurgauer Wanderwege

Ort: Treffpunkt: Schalterhalle der DB in Konstanz

Geführte Wanderung: Über den Bodanrück
auf dem Querweg Freiburg–Bodensee

Der Verein Thurgauer Wanderwege lädt am Mittwoch, 17. Oktober 2012, zu einer geführten Wanderung von rund 2½ Stunden Marschzeit ein.

Treffpunkt für diese Wanderung ist die Schalterhalle der DB in Konstanz, 9.40 Uhr. Ab Konstanz erreicht man den Start der Wanderung, den Ortsteil Litzelstetten mit dem Bus. Ganz in unserer Nähe verläuft der Fernwanderweg E1 (Nordsee–Mittelmeer). Herrliche Waldgebiete, Schluchten, grüne Täler und zahlreiche Aussichtspunkte gestalten den Abschnitt «Schwarzwald». Der Querweg Freiburg–Bodensee deckt sich grösstenteils mit dem E1. Es lohnt sich, die Route Litzelstetten-Wallhausen zu bewandern. Die Strecke ist geprägt von viel Wald und wunderschönen Aussichten über den Überlingersee. Die Wege sind mühelos zu begehen. Verlängerung möglich. Ab Wallhausen fährt regelmässig ein Bus zurück nach Konstanz. 

Die Teilnahme steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen. Auskunft über die Durchführung erteilt am 16. Oktober 2012, ab 18 Uhr, für alle Netzgruppen
Telefon 1600 (Thurgau/Clubs-Vereine).