Geführte Wanderung: Über den Irchel

Datum: Samstag, 20. April 2013
(8.40 Uhr)

Veranstalter: Verein Thurgauer Wanderwege

Ort: «Treffpunkt» im Bahnhof Winterthur.

Geführte Wanderung: Über den Irchel

Der Verein Thurgauer Wanderwege lädt am Samstag, 20. April 2013, zu einer geführten Wanderung von rund 3¾ Stunden Marschzeit ein.

Besammlung für diese Wanderung ist um 8.40 Uhr der «Treffpunkt» im Bahnhof Winterthur. Von Neftenbach führt die Wanderung durch die Rebberge nach Oberhueb zum Irchelturm. Der Turm wurde erstmals 1930 erbaut. Von der 28 Meter hohen Plattform geniesst man eine tolle Aussicht ins Weinland. Durch den mit den ersten Frühlingsblühern geschmückten Wald weiter wandernd kommt man zu den Aussichtspunkten Rütelbuck mit Blick in die Hegau-Vulkane. Von der Hochwacht geht der Blick zum Rhein, mit Eglisau und der Kirche Buchberg. Absteigend erreicht man Berg am Irchel, von wo der Bus nach Winterthur zurückfährt.

Die Teilnahme steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen. Auskunft über die Durchführung erteilt am 19. April 2013 ab 18 Uhr für alle Netzgruppen Telefon 1600 (Thurgau/Clubs-Vereine)