Geführte Wanderung: Winter im Südthurgau

Datum: Sonntag, 9. Februar 2014

Veranstalter: Verein Thurgauer Wanderwege.

Ort: Treffpunkt: Bahnhof Wil SG. Von hier fährt der Bus Nr. 6 um 10.04 Uhr nach Fischingen. Auskunft über die Durchführung erteilt

Geführte Wanderung: Winter im Südthurgau

Der Verein Thurgauer Wanderwege lädt am Sonntag, 9. Februar 2014, zu einer geführten Wanderung von rund 3½ Stunden Marschzeit ein.

Treffpunkt für die leichte Wanderung ab Fischingen ist der Bahnhof Wil SG. Von hier fährt der Bus Nr. 6 um 10.04 Uhr nach Fischingen. Die Tour beginnt ohne besondere Schwierigkeiten und Höhenmeter durch den zu dieser Jahreszeit winterlich geprägten Südthurgau. Gestartet wird in Fischingen, wo im gleichnamigen Kloster die Geschichte noch lebendig gehalten wird. Die Route führt auf einem Teilstück dem offiziellen Jakobsweg entlang Richtung Oberwangen und Aawil. Danach wechselt das Landschaftsbild. Es zeigt eine eher offene Moorebene. Um den Chränzeberg nach Littenheid wandernd, sind bald die ersten Bauten von Wil in Sicht. Dort endet die Wanderung nach weiteren 5 km Fussmarsch.

Die Teilnahme steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen. Auskunft über die Durchführung erteilt am Vorabend ab 18 Uhr für alle Netzgruppen Telefon1600 (Thurgau/Clubs-Vereine.)