Herbsttagung 2012 der Suisseporcs Sektion Ostschweiz

Datum: Freitag, 23. November 2012
(13.30 Uhr)

Veranstalter: Suisseporcs Sektion Ostschweiz

Ort: Restaurant Toggenburgerhof, Kirchberg SG.

Einladung zur Herbsttagung 2012
der Suisseporcs, Sektion Ostschweiz

Freitag, 23. November 2012, 13.30 Uhr, Restaurant Toggenburgerhof, Kirchberg SG.

Geschätzte Mitglieder!

Gerne lade ich Euch zu unserer Herbsttagung ein!

Thema:

Projekt zur Erhebung von Risikofaktoren beim Einstallen von Mastferkeln –
Senkung des Antibiotikaverbrauchs.

Der Antibiotikaeinsatz in der Tiermast wurde dieses Jahr in der Presse breitgeschlagen. In Zukunft wird dies vermehrt ein Thema sein, daher ist unsere Branche gefordert: Eine Senkung des Antibiotikaverbrauchs ist unumgänglich und von zentraler Bedeutung beim Verkauf unserer Produkte!

Dutzende Zucht- und Mastbetriebe wurden besucht, alle entsprechenden Transporte begleitet, unzählige Parameter erhoben und die entsprechenden Tiere nachträglich im Mastbetrieb nochmals besucht.

Wo besteht Potenzial, den Antibiotikaverbrauch (und eventuell gleichzeitig die Kosten) zu senken?

Frau med. vet. S. Hartmann und Frau med. vet. A. Riklin von der Uni Zürich führten das oben genannte Projekt durch, mit äusserst aussagekräftigen, umfassenden und
spannenden Resultaten!

Erscheint zahlreich, jeder kann profitieren, es lohnt sich!

 

Voranzeige: Betriebsbesichtigung mit der Sektion Ostschweiz:

Freitag, 7. Dezember 2012, 14.00 Uhr, Firma Biorender, Münchwilen.

Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail bis 30. November 2012 ist zwingend
notwendig: Telefon 071 642 14 30, E-Mail: gerberschweiz@bluewin.ch

 

Auf zahlreiches Erscheinen freut sich der  Vorstand der Suisseporcs Sektion Ostschweiz! 

Keine schriftliche Einladung, Erinnerungsmail in der Vorwoche sowie Abdruck in 

den Terminkalendern von «Suisseporcs Info», «Thurgauer Bauer» und «St. Galler-Bauer».

Christian Gerber, Präsident