Nachmittagsspaziergang im Vorfrühling

Datum: Samstag, 7. März 2015

Veranstalter: Verein Thurgauer Wanderwege

Ort: Start um 13.15 Uhr auf der Westseite des Bahnhofs Frauenfeld, beim Hauptwegweiser an der Murg.

Geführte Wanderung:          

Nachmittagsspaziergang im Vorfrühling

Der Verein Thurgauer Wanderwege lädt am Samstag, 7. März 2015, zu einer geführten Wanderung von 2 1/2   Stunden Marschzeit ein.

Die Halbtagswanderung startet um 13.15 Uhr auf der Westseite des Bahnhofs Frauenfeld, beim Hauptwegweiser an der Murg. Stadtauswärts geht es vorerst immer parallel zum Flüsschen, welches Frauenfeld durchfliesst. Dann steigt der Wanderweg an nach Hungerschbüel. Nördlich von Hagenbuch  passiert man das auf einer Anhöhe liegende  Anwesen Schloss Burg. Leider ist der ehemalige Restaurationsbetrieb seit mehreren Jahren geschlossen. Abwärts wandernd schweift der Blick über das Murgtal und den Immenberg auf dem das Schloss Sonnenberg thront. Die Wanderung führt weiter über Huzewil und Ristenbüel nach Matzingen. Nach Überquerung der Lützelmurg und der Murg endet der "Spaziergang" an der Station Matzingen der Frauenfel-Wil-Bahn. 

Die Teilnahme steht allen Interessierten ohne Voranmeldung offen. Auskunft über die Durchführung erteilt am Vortag ab 18 Uhr für alle Netzgruppen Tel. 1600 (Thurgau / Clubs-Vereine)