Referat und Diskussionsnachmittag zum Thema «Klimafreundlicher Ackerbau»

Datum: Montag, 27. Februar 2012
(13.15 Uhr)

Veranstalter: Bio Ackerbauring Ostschweiz

Ort: Restaurant Thurgauerhof, Weinfelden.

Paul Mäder, FIBL, referiert am Montag, 27. Februar 2012, zum Thema «Klimafreundlicher  Ackerbau durch reduzierte Bodenbearbeitung und Gründüngung».

Mit folgenden und weiteren Fragen befassen wir uns an diesem Montagnachmittag:

Was ist wie und wo im Biolandbau sinnvoll und machbar, welche neusten Ergebnisse hat das FIBL? 


Wie wirkt sich reduzierte Bodenbearbeitung aus auf die Bodenfruchtbarkeit, den Ertrag, die Unkräuter, den Humusgehalt, die Wirtschaftlichkeit und das Klima?

Der kompetente Redner ist Garant für einen interessanten und lehrreichen Nachmittag. Nach dem Referat wird sich der Referent unsern Fragen stellen.

Freundliche Einladung auch an alle interessierten Nicht-Biobauern.