Sonderbare Schnecken am Ottenberg

Datum: Freitag, 31. August 2012
(18.00 Uhr bis zirka 20.00 Uhr.)

Veranstalter: Pro Natura Thurgau

Ort: Treffpunkt: Kreuzung Schlosshaldenstrasse/Schlossgasse, Weinfelden.

Sonderbare Schnecken am Ottenberg 

Wer würde vermuten, dass sich direkt am Stadtrand von Weinfelden ein ebenso artenreicher wie spezieller Schneckenfundort befindet. Allen voran ist es die Schöne Landdeckelschnecke, die sich im ganzen Kanton nur an dieser einen Stelle finden lässt. Sie ist nicht nur «schön», wie der Name bereits sagt, sondern führt auch ein sehr eigenwilliges Schneckenleben.

Wussten Sie, dass es Schnecken gibt, die nicht kriechen? Nein, dann lassen Sie sich überraschen!

Daneben leben grosse Arten wie die Schnegel, deren Fortpflanzung an Absonderlichkeit kaum zu überbieten ist.

Freitag, 31. August 2012, 18.00 Uhr bis zirka 20.00 Uhr. Treffpunkt: Kreuzung Schlosshaldenstrasse/Schlossgasse, Weinfelden (Koord. 725560/270523).

Leitung: Florin Rutschmann, Umweltingenieur

Wichtig: Gutes Schuhwerk, warme und witterungsbeständige Kleidung, eventuell Schirm.

Wird bei jedem Wetter durchgeführt – je feuchter desto besser!

Anmeldung bis Donnerstag 30. August,  16.00 Uhr, Telefon 071 422 48 23, E-Mail: florin.rutschmann@pronatura.ch

Eine Teilnahme ist für Pro Natura-Mitglieder und alle Kinder kostenlos, erwachsene Nichtmitglieder bezahlen einen Unkostenbeitrag von Fr. 10.–.