Tagung am BBZ Arenenberg: Aktuelles aus der Biolandbau-Forschung im Getreidebau

Datum: Freitag, 9. Dezember 2011
(9.15 bis 16.15 Uhr,)

Veranstalter: Agroscope Reckenholz-Tänikon ART und andere

Ort: BBZ Arenenberg, Seminarraum Triamant.

Kursnhalt

Ertrag und Qualität von Bioweizen entlang der Produktionslinie Vorkultur, Zwischenbegrünung, Bodenbearbeitung, Sortenwahl, Züchtungseinfluss, Stickstoffversorgung stehen dieses Jahr im Vordergrund der Tagung. Ausgehend von verschiedenen Versuchen werden dazu Ergebnisse aufgezeigt. Diese sollen dazu beitragen, die natürlich begrenzten Möglichkeiten des praktischen Bioanbaues und die sehr hohen Ansprüche der Verarbeiter gezielt zu diskutieren und Lösungen aufzuzeigen.

Organisiert von Agroscope Reckenholz-Tänikon ART zusammen mit ACW, FiBL, AGRIDEA, den kantonalen Beratungsstellen TG, SG, ZH, sowie den Biovereinen Bio Ostschweiz (TG und SG) und ZH/SH.

Kosten:Fr 50.– (inkl. Unterlagen, Mittagessen, Erfrischungen)

Anmeldung bis 30. November 2011 an

Jakob Rohrer, BBZ Arenenberg, 8262 Salenstein, Telefon 071 663 32 14, Fax 071 663 31 42
jakob.rohrer@tg.ch