Tischgemeinschaften für ältere Menschen: TAVOLATA bringt Menschen zusammen

Datum: Donnerstag, 13. Juni 2013
(14 Uhr bis 15.30 Uhr)

Veranstalter: Migros-Kulturprozent

Ort: Gemeindehaus, Gemeindeplatz 1, in Aadorf

 

 Das Migros-Kulturprozent initiiert Tischgemeinschaften für ältere Menschen 

TAVOLATA bringt Menschen zusammen 

Regelmässige Kontakte, ausgewogenes und gesundes Essen und ein lebhafter Austausch sind für alle Menschen wichtig. Seit 2010 initiiert das Migros-Kulturprozent mit dem Projekt TAVOLATA selbst organisierte Tischgemeinschaften für ältere Menschen. Damit wird Hilfe zur Selbsthilfe angeboten und der Aufbau sozialer Kontakte gefördert. Nun soll die Idee in Aadorf und Umgebung weiter Fuss fassen. Am 13. Juni 2013 findet dazu eine Informationsveranstaltung statt. 

Gesucht sind aktive Personen, die gerne Anlässe organisieren und selbst eine solche Tischrunde starten möchten. Die Tischrunde findet idealerweise ein bis zweimal pro Monat mit vier bis acht Personen statt. Meist wird die TAVOLATA abwechslungsweise bei jemandem zu Hause durchgeführt. Genauso wichtig wie das gemeinsame Essen sind die Gespräche und der Austausch. Seit 2010 gibt es in verschiedenen Regionen der Schweiz regelmässige Tischrunden. Nun sollen mit Hilfe des Migros-Kulturprozent weitere TAVOLATA in der Region Thurgau entstehen. 

Zusammen kochen, essen und diskutieren 

An der Impulsveranstaltung erhalten Interessierte weitere Informationen und Tipps zur Gründung und Durchführung einer eigenen Tischgemeinschaft. Projektverantwortliche und Gründungsmitglieder einer bereits bestehenden TAVOLATA führen in das Thema ein und unterstützen die Initianten beim Aufbau von lokalen Tischrunden und Netzwerken. Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 13. Juni 2013, von 14 Uhr bis 15.30 Uhr im Gemeindehaus, Gemeindeplatz 1, in Aadorf statt. Anmeldung und Auskunft unter www.tavolata.net und Tel. 044 277 22 19. Die Informationsveranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Pro Senectute Thurgau durchgeführt. 

Infobox 

TAVOLATA – gemeinsam kochen, essen und geniessen 

TAVOLATA ist eine vom Migros-Kulturprozent lancierte Initiative, die lokale Netzwerke fördert. Interessierte Personen organisieren eine Tischgemeinschaft in ihrem Dorf oder Quartier. Die TAVOLATA findet an einem öffentlichen oder privaten Ort statt. Idealerweise zwischen vier und acht Teilnehmende kochen nach Möglichkeit selbst und tauschen sich über Erlebtes und wichtige Themen aus ihrem Alltag aus. Alle profitieren bei den regelmässigen Treffen von neuen Impulsen in ihrem persönlichen Lebensalltag. Seit 2010 sind so bereits über hundert TAVOLATA-Tischrunden für ältere Menschen in der ganzen Schweiz entstanden. www.tavolata.net