Vortrag: Möglichkeiten und Grenzen der medikamentösen Therapie menschlicher Krebskrankheiten

Datum: Dienstag, 26. November 2013
(20.15 Uhr)

Veranstalter: Thurgauische Naturforschende Gesellschaft

Ort: Weinfelden, BBZ, Aula.

Dienstag 26. November 2013, 20.15 Uhr

Weinfelden, BBZ, Aula

Prof. Dr. med. Hans-Jörg Senn, Wissenschaftlicher

Leiter Tumor- und Brustzentrum St. Gallen

Möglichkeiten und Grenzen der

medikamentösen Therapie menschlicher

Krebskrankheiten.

 

Die Veranstaltungen sind öffentlich und gratis.

Eine Kurzbeschreibung der Vorträge finden

Sie unter www.tng.ch