"Zischtigsclub" - Politische Diskussion mit Bäuerinnen und Bauern zur Steuergesetzrevision und anderen kantonalen Themen

Datum: Dienstag, 18. August 2009
(20.00 Uhr)

Veranstalter: Verband Thurgauer Landwirtschaft

Ort: Gasthaus zum Trauben, Weinfelden

Politik hautnah – Reden Sie mit!

Der Verband Thurgauer Landwirtschaft (VTL) organisiert am Dienstag, 18. August 2009, um 20.00 Uhr einen Informations- und Diskussionsabend zu politischen Themen mit grosser Relevanz für die einheimische Landwirtschaft. Alle Bäuerinnen und Bauern sind herzlich eingeladen. Der Anlass findet im Gasthaus zum Trauben in Weinfelden statt.

Den Stoff für eine lebhafte Diskussion werden einerseits die eingeladenen Gäste mit ihren Kurzreferaten und anderseits die Voten aus dem Publikum liefern.
Folgende Themen stehen auf dem Programm:

  • Laufende Revision des kantonalen Richtplans
  • Neue Bezirkseinteilung im Kanton Thurgau
  • Bevorstehende Abstimmung über die Revision des kantonalen Steuergesetzes („Flat Rate Tax“). Zu dieser Frage wird eine Konsultativabstimmung durchgeführt, die dem Verbandsvorstand als Grundlage für die Parolenfassung dient.

Verpassen Sie nicht diesen informativen und spannenden Abend und nutzen Sie die Gelegenheit mitzureden! Sinnvolle Lösungen für die drei besagten Dossiers liegen im Interesse aller Bäuerinnen und Bauern.

Die Gäste:
- Regierungsrat Dr. Jakob Stark nimmt Stellung zum Kantonalen Richtplan.
- Kantonsrat Max Arnold nimmt Stellung zur neuen Bezirkseinteilung.
- Kantonsrätin Carmen Haag vertritt die Befürworter der Steuergesetzesrevision.
- Kantonsrat Max Brunner vertritt die Gegner der Steuergesetzesrevision.
- Andreas Binswanger (Präsident VTL) führt durch den Abend und moderiert die Diskussion.

Wir freuen uns auf ein interessiertes Publikum.
Vorstand Verband Thurgauer Landwirtschaft