Thurgauer Bauer

Aktuelle Ausgabe vom
12. Oktober 2018


Agrama 2014 im Überblick

Ausgabe Nummer 47 (2014)

Donnerstag, 27. November, bis Montag, 1. Dezember 2014, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr, Gelände der BERNEXPO, Bern.

Ticketpreise
Erwachsene: Fr. 15.–, Jugendliche (16 bis 20 Jahre): Fr. 10.–, Studenten: Fr. 10.– Kinder (in Begleitung Erwachsener): gratis

Tickets können schnell und einfach über www.agrama.ch bezogen und nach Wunsch auf das Smartphone geladen werden. Sie können auch an 1400 Poststellen sowie über die Hotline-Nummer 0900 441 441 (Fr. 1.00/Minute, Festnetztarif) bezogen werden. Nach wie vor ist der Ticketkauf aber auch an der Kasse vor Ort möglich.

Messeangebot
Maschinen, Fahrzeuge und Dienstleistungen für die Schweizer Landwirtschaft aus den Bereichen Bodenbearbeitung, Saat und Pflege, Düngung, Pflanzenschutz, Beregnung/Bewässerung, Erntetechnik, Futtererntetechnik, Transport und Umschlag, Hangmechanisierung, Hofeinrichtungen, Melktechnik, Stalleinrichtungen, Traktoren, Hilfsmittel/-geräte, Feld- und Forstpflege, landwirtschaftliche Finanzdienstleistungen sowie landwirtschaftliche Zeitungen und Zeitschriften. Erstmals an der AGRAMA vertreten sind auch traktorenangetriebene Forstmaschinen.

Kinderhort
Für Kinder von 2 bis 6 Jahren.

Carunternehmen aus dem Thurgau und St. Gallen organisieren Direktfahrten zur AGRAMA:
Franz Dähler, Uzwil, 071 955 04 08, www.daehler.reisen.ch Schönholzer Carreisen AG, Istighofen, Telefon 071 663 23 88, www.schoenholzerreisen.ch

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
– SBB bis Hauptbahnhof Bern
– Ab Hauptbahnhof Bern:
   – Tram Nummer 9: ab Bahnhof Bern bis Station «Guisanplatz Expo» 
   – S-Bahn Nummer S1, S2, S3, S4, S31, S44: bis Station
      «Wankdorf», anschliessend Tram Nummer 8 oder 9 bis
      Station «Wankdorf Center» 
   – Bus Nummer 20: bis Station «Wankdorf Bahnhof», anschliessend
      Tram Nummer 9 bis Station «Wankdorf Center»

Anreise mit dem Auto
Das Veranstaltungsgelände liegt wenige hundert Meter neben dem Autobahnkreuz Wankdorf. Folgen Sie ab der Autobahnausfahrt der Beschilderung «BERNEXPO»/«expo». Unmittelbar neben dem Veranstaltungsgelände stehen das Expo-Parking, auf und neben dem Gelände zusätzlich Allwetterparkplätze zur Verfügung.




« zurück zur Übersicht