Thurgauer Bauer

Aktuelle Ausgabe vom
12. Januar 2018


Es werden 1850 Tonnen Erdebeeren

Ausgabe Nummer 23 (2015)

Vorernteversammlung der Thurgauer Beerenpflanzer

Trotz Regen und Kälte trafen sich rund 80 Beerenpflanzer für die diesjährige Vorernteversammlung.

Besichtigt wurde in Kesswil der Vorzeige-Erdbeerenbetrieb von Peter Knup. Die eindrückliche Führung durch die Erdbeeren-Gewächshäuser und -Freilandkulturen war auch in Bezug auf das gezeigte Fachwissen und die Begeisterung der Familie Knup sehr interessant. Für den Informationsaustausch wechselten die Produzenten anschliessend zum Versuchsbetrieb Güttingen. Im Vorfeld der Versammlung erklärte Ernst Schellenberg, Qualiservice GmbH, mit Praxisbeispielen Grundsätze der Erdbeerqualität.

Drei Hektaren mehr als im Vorjahr
Wie Jimmy Mariéthoz, Leiter Beeren- und Gemüsebau am Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg, und Philipp Engel, Präsident des Vereins Thurgauer und Schaffhauser Beerenpflanzer, ausführten, bereiten die Beerenplantagen den Produzenten viel Freude. Die ersten Lieferungen der Thurgauer Erdbeeren seien bei den Kunden auf grosses Interesse gestossen. Laut Jimmy Mariéthoz beträgt die Anbaufläche 78 Hektaren (3 Hektaren mehr als im Vorjahr). Die rund 60 Erdbeerpflanzer in den Kantonen Thurgau und Schaffhausen erwarten eine Ernte von 1850 Tonnen Erdbeeren. Der Gesundheitszustand der Kulturen ist sehr gut, die Ernte startet im Freiland rund eine Woche später als im sehr frühen Jahr 2014. Die Haupternte wird für Anfang Juni erwartet. Als Hauptsorten werden 29 Hektaren Elsanta, 17 Hektaren Darselect, 6 Hektaren Everest und andere Erdbeersorten angebaut. Bei den Strauchbeeren wird eine Ernte von 830 Tonnen erwartet.

Internet-Auftritt wurde aufgefrischt
Laut Peter Knup, für die Thurgauer und Schaffhauser Beerenpflanzer verantwortlich für Werbung, werden gute Wetterverhältnisse erwartet. Die Haupternte beginnt nächste Woche. Geplant sind Promotionen während der Haupternte in acht grossen Migros-Filialen im Raum Zürich.
Der Auftritt im Internet wurde aufgefrischt. Bei Tele Top ist eine Kochsendung mit Erdbeeren aus den Kantonen Thurgau und Schaffhausen geplant. Besucht wurden Redaktionen verschiedener Zeitungen, um Werbung für Thurgauer und Schaffhauser Beeren zu betreiben.


Mario Tosato







« zurück zur Übersicht