Thurgauer Bauer

Aktuelle Ausgabe vom
14. September 2018


Feiern Sie die Milch an Ihrem eigenen Stand

Ausgabe Nummer 6 (2017)

Tag der Milch 2017: An alle Milchbauern, Jungzüchter und Partner von Swissmilk

In 80 Tagen feiert die Schweiz die Milch. Von Genf bis Bellinzona freut sich Swissmilk am 22. April 2017 auf über 60 000 Besucherinnen und Besucher – und auf viele engagierte Milchbauern, Jungzüchter und Partner. Denn die Milchproduzenten sind die besten Botschafter für die Milch, und als Standbetreiber an deren Geburtstag unerlässlich. Setzen Sie mit Ihrem eigenen Milchstand ein Zeichen.

Ziel von Swissmilk ist es, dass der Tag der Milch in der ganzen Schweiz an über 100 Standorten gefeiert wird. Besucherinnen und Besucher werden mit Milchshakes oder purer Schweizer Milch verwöhnt und erfahren aus erster Hand die gesundheitlichen Vorzüge der Milch und die Stärken der Schweizer Milchwirtschaft bezüglich naturnaher und tierfreundlicher Produktion. Für die Kinder gibt es ein tolles Geschicklichkeitsspiel zum Thema «Tierwohl» und Sofortpreise zum mit nach Hause nehmen. In Genf, Lausanne, Bern, Luzern, Zürich, Winterthur, St. Gallen und Basel warten zusätzliche Attraktionen auf die Besucherinnen und Besucher. So können sie sich beispielsweise im Melken üben und für Kinder gibt es lustige Kuhballons. Auch digital steigt eine grosse Milch-Party: Im Newsroom zeigen Stars, Kids und Milchfans, wie fit sie dank Schweizer Milch sind.

Profis sind die besten Botschafter
Helfen Sie mit, die Schweizer Milch positiv zu präsentieren. Gehen Sie in die Agglomerationen und in die grösseren Dörfer zu den Konsumenten. Treten Sie dort als stolzer Milchbauer, Jungzüchter oder sonstiger Partner von Swissmilk auf Märkten oder in Einkaufszentren mit einem eigenen Milchstand auf und suchen Sie das Gespräch mit Jung und Alt. Denken Sie daran: Für die Milch sind Sie die besten Botschafter und der Tag der Milch ist der ideale Zeitpunkt, die Konsumentinnen und Konsumenten von unserem Produkt zu überzeugen.

Swissmilk unterstützt Sie
Vom Zelt bis zu den Shakebechern: Für Ihren Milchstand unterstützt Sie Swissmilk bei der Infrastruktur und sämtlichem Promotions- und Verbrauchsmaterial. Als Milchproduzent werden Sie zusätzlich für Ihre Auslagen und die Milch pauschal entschädigt.

Nutzen Sie unser Bestellportal und unsere Hotline und melden Sie sich bis am Freitag, 24. März 2017 hier als Betreiberin oder Betreiber eines eigenen Milchstandes an: www.swissmilk.ch/milchstand

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

www.swissmilk.ch




« zurück zur Übersicht