Thurgauer Bauer

Aktuelle Ausgabe vom
12. Januar 2018


Jubiläum mit Weltrekord und Bundesrat Ueli Maurer

Ausgabe Nummer 35 (2015)

Die Nordostmilch AG feierte am Samstag, 22. August, ihr 10-Jahr-Jubiläum in Bürglen mit einem neuen Weltrekord im Rahmschlagen und einem viel beachteten Referat von Bundesrat Ueli Maurer.

Am letzten Samstag wurden rund 1700 Milchlieferanten der Nordostmilch AG aus der ganzen Schweiz per Car nach Bürglen gefahren. Höhepunkt der Veranstaltung war ein Guinness World Record, bei welchem die Richterin Lucia Sinigaglies von Guinness World Records den Rekordversuch überwachte. Die ganze Festgemeinde von 1434 Personen schlug von Hand Rahm steif. Ein bestehender Weltrekord wurde dabei um rund das Sechsfache übertroffen. Durch das Jubiläumsprogramm führte die Ex-Miss-Schweiz, Tanja Gutmann.

«Zusammen etwas bewegen»
Verwaltungsratspräsident Robert Bischofberger erklärte einleitend, dass die Nordostmilch AG trotz der marktbedingten tiefen Milchpreise feiert, um den Lieferanten für das Vertrauen zu danken. Er betonte weiter, dass die Nordostmilch AG auch in Zukunft eine marktorientierte bäuerlich gehaltene Milchvermarktungsorganisation bleibt, welche die Herausforderung des Marktes annimmt. Deshalb wurde der Jubiläumsanlass unter das Motto «Zusammen etwas bewegen, anstatt zu jammern» gestellt.

Prominente Gratulanten
Neben rund 1700 Milchbauern und -bäuerinnen nahm eine illustere Gästeschar aus der ganzen Schweiz sowie eine Gruppe von Kunden und Partnern der Nordostmilch Tochterfirma swissmooh AG aus China am Anlass teil. Die Delegation aus China wurde von einem Fernsehteam begleitet. Hanspeter Kern, der Präsident der Schweizer Milchproduzenten SMP und Aktionär der Nordostmilch AG, wie auch Urs Schneider, stellvertretender Direktor des Schweizer Bauernverbandes, gratulierten der Organisation zu ihrem Jubiläum.

Über Nordostmilch AG
Die Nordostmilch AG ist zu 100 Prozent von ihren rund 3000 Lieferanten in der Nordostschweiz gehalten. Ihre Aufgabe ist es, die von ihren Aktionären produzierte Milch bestmöglich zu vermarkten. Die Nordostmilch AG liefert pro Tag rund 1 Million Kilogramm Milch an rund 50 Käsereien und Molkereien in der ganzen Schweiz. Gleichzeitig engagiert sich die Nordostmilch AG unter anderem über die Tochterfirma swissmooh AG in der Vermarktung von Schweizer Milchprodukten im Ausland.

Glückwunsch von Bundesrat Ueli Maurer
Bundesrat Ueli Maurer, welcher der Landwirtschaft sehr nahe steht, ist nach seinem Auftritt auf dem Rütli extra nach Bürglen gereist. Nach Maurers Ansicht ist es wichtig, dass die Landwirtschaft zusammensteht. Er lobte die Nordostmilch, welche sich in einem schwierigen Umfeld sehr gut behauptet und ermunterte die Bauern, auch in Zukunft als Einheit aufzutreten, denn gemeinsam könne man viel erreichen. Er bekräftigte, dass die Landwirte mehr als nur Landschaftspfleger seien. Nach Maurers Ansicht will die Bevölkerung, dass unsere Lebensmittel auch weiterhin in der Schweiz hergestellt werden.


Mario Tosato










« zurück zur Übersicht