Thurgauer Bauer

Aktuelle Ausgabe vom
12. Januar 2018


OLMA 2015 - 11 Tage Erlebnisse, Begegnungen, Festlichkeit, Trationelles und Neues

Ausgabe Nummer 40 (2015)

Vom 8. bis 18. Oktober 2015 erhöht die Stadt St. Gallen ihren Puls: Die 73. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung öffnet ihre Tore. Endlich ist wieder OLMA-Zeit!

Während elf stimmungsvollen Tagen gibt es eine ganze Fülle zu entdecken, zu erleben, zu erfahren, zu konsumieren und zu geniessen: Beim Säulirennen, beim Bratwurstessen, im OLMA-Stall, im Forum, bei den Tierpräsentationen in der Arena, in den Restaurants, an den Ständen der Aussteller, am OLMA-Singtag, auf dem Kletterparcours, in der Themenwelt Erlebnis Nahrung, am OLMA-Schwingfest, bei den Sonderschauen oder natürlich beim diesjährigen Gastkanton Aargau. Für Jung und Alt gibt es Erlebnisse und Begegnungen, Festlichkeit und Freude, Traditionelles und Neues, Präsentationen und Informationen, Angebote und Attraktionen.
Auf dem Streifzug durch die einmalige Atmosphäre der traditionsreichen Erlebnismesse trifft das OLMAPublikum auf rund 630 Aussteller. Sie machen die 73. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung mit ihrem breitgefächerten Angebot zu einem attraktiven Marktplatz. Vergleichen, ausprobieren und kaufen ist angesagt. Nach über 20 Jahren ist der Aargau wieder Gastkanton an der OLMA. In seiner Sonderschau stellt er die Menschen in den Mittelpunkt. Aargauer Persönlichkeiten stellen in einem multimedialen Rundgang sich selber vor und erzählen ihre Geschichte vom Zukunftsmachen im Aargau. Höhepunkte der Präsentation des Ehrengastes sind der festliche Umzug mit rund 1600 Mitwirkenden durch die St.Galler Innenstadt und der Festakt in der Arena am Tag des Gastkantons am Samstag, 10. Oktober.

Die OLMA 2015 im Überblick:
– Die rund 630 Aussteller mit ihrem breitgefächerten Angebot und
   die Sonderschauen sind das Herzstück der OLMA. Sie belegen über
   27 000 m2 Standfläche.
– Der Aargau präsentiert sich unter dem Titel «Kanton Aargau –
   Menschen machen Zukunft» als Gastkanton. Höhepunkte sind die
   Sonderschau, die Tierausstellung sowie der Festumzug am Tag des
   Gastkantons vom Samstag, 10. Oktober 2015, mitrund 1600
   Aargauerinnen und Aargauern und dem Festakt am Nachmittag in
   der OLMA-Arena.
– Spannende und informative Tierpräsentationen in der Arena haben
   Tradition. Dazu gehören: 14. Vier- Rassen-Eliteschau, 50. Braunvieh-
   Auktion, 23. Nationaler Jungzüchter-Tag, 19. OLMA-Schweinerennen,
   12. Nationaler Jungrichter-Wettbewerb, 11. OLMA-Fleischrinder-
   Auktion, 9. OLMA-Kuhrennen und vieles mehr.
– Das Rahmenprogramm bietet kurzweilige Stunden mit einem
   vielfältigen Mix aus Kultur, Unterhaltung, Brauchtum, Musik,
   Wissensvermittlung, Rangierungen und Prämierungen. Beispiele
   dafür sind: 15. OLMA Alpkäse-Prämierung, 19. Tag der Landjugend,
   23. Tag der Bäuerin oder 2. OLMASingtag.
– Der OLMA-Schwinget ist ein traditioneller, alle drei Jahre
   stattfindender nationaler Schwingertag mit Spitzenschwingern aus
   allen Teilverbänden der Schweiz. Er findet 2015 zum 21. Mal statt. (pd)




« zurück zur Übersicht