Thurgauer Bauer

Aktuelle Ausgabe vom
11. Januar 2019


Präsidentenkonferenz der Obstbauringe

Ausgabe Nummer 50 (2018)

Im Zentrum der Präsidentenkonferenz stand der Rückblick auf das Jahr 2018. Vorgestellt wurden auch die Schwerpunkte für 2019.

Ralph Gilg, Präsident der Fachkommission Obstbau des VTL, freute sich über den Grossaufmarsch an der Präsidentenkonferenz der Obstbauringe im Gasthaus Trauben in Weinfelden. Im Rückblick auf das Jahr 2018 ging er auf die Tätigkeiten des Vorstandes ein: An sechs Sitzungen wurden Schwerpunkte wie die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative, Finanzierung und künftige Form der Ernteschätzung beim Tafelkernobst, Strukturverbesserungsmassnahmen im Obstbau sowie die Trockenheit während den Sommermonaten behandelt. Im Forum Kernund Steinobst des SOV wurden Projektanfragen zu aktuellen Pflanzenschutzthemen wie der zunehmend stärker auftretenden marmorierten Baumwanze oder dem Pflaumenwickler erfolgreich eingereicht.

Fachstelle Obstbau informierte
Urs Müller, Leiter der Gruppe Obst, Gemüse und Beeren am BBZ Arenenberg, erklärte, dass in Anlehnung an das internationale Pflanzenschutzabkommen ab 1. Januar 2020 Anpassungen in der Regelung von Feuerbrand eingeführt werden. Konkret bedeutet das, dass von diesem Zeitpunkt an Feuerbrand nicht mehr melde- und bekämpfungspflichtig wäre. Das BLW setzt nun eine Arbeitsgruppe ein, welche die Details, insbesondere die Übergangsbestimmungen für eine allfällige schrittweise Umsetzung, festlegen soll. Urs Müller stellte fest, dass der Kanton Thurgau die Bekämpfung der «allgemeingefährlichen Organismen» im § 13 des Landwirtschaftsgesetzes geregelt hat und nun abgeklärt werden muss, inwieweit unter Berücksichtigung dieses Paragrafen die Bekämpfung des Feuerbrandes auf kantonaler Stufe aufrechterhalten werden kann.
Im Jahr 2018 seien erfreulicherweise kaum Feuerbrand- Neuinfektionen festgestellt worden, dennoch wurden wegen Altbefalls ca. 50 Hochstämme und eine Birnenparzelle gerodet. Urs Müller gab bekannt, dass Florian Sandrini ab 1. April 2019 Hermann Brenner als Pflanzenschutzleiter ersetze und Lisa Honegger ab 3. Dezember 2018 ein 60 %-Pensum als Projektkoordinatorin im RP «AquaSan» übernimmt.

Schwerpunkte im 2019
Im Jahr 2019 steht gemäss Ralph Gilg neben der Organisation der fix vorgegebenen Tagungen und Konferenzen eine Überarbeitung der Anbauempfehlungen für den Ostschweizer Obstbau an. Weiter werden die Feuerbrandstrategie 2020+ sowie die Vorbereitungen auf den Abstimmungskampf gegen die Pflanzenschutzinitiativen im Zentrum stehen. Ebenfalls plant die Fachkommission Obstbau, zusammen mit dem VTL und dem Kanton ein Merkblatt für die Erstellung von Bewässerungsteichen und gemeinsamen Bewässerungsprojekten zu erarbeiten. Weiter muss aus Sicht der Fachkommission Obstbau die Koordination bei Kanton und Gemeinden optimiert werden, um die Wassernutzung in Trockenperioden möglichst optimal zu gestalten. Für die Saison 2019 ist eine vereinfachte Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative in Vorbereitung. Es wird zu gegebener Zeit im Thurgauer Bauer informiert.

Auftritt an der WEGA 2019
Stefan Anderes, verantwortlich für das Ressort Werbung/ PR des Thurgauer Obstverbandes, präsentierte die Aktivitäten 2018. Im Bereich Werbung stand wieder das Apfelsponsoring an Sportanlässen, am Slow- Up, an der OL Öpfel-Trophy im Zentrum. Die Erstellung der Homepage «deine-obstbauern.ch» und die Intensivierung der Nutzung von Instagram als Werbeund PR-Medium haben die Kommunikation gegenüber Medienschaffenden und Konsumenten deutlich verbessert, stellte Stefan Anderes fest.
Im kommenden Jahr ist an der WEGA 2019 eine Sonderschau zum Thema Pflanzenschutz geplant. Die verschiedensten Branchen des VTL arbeiten mit, der Lead soll aber beim Obstbau liegen. Als Ziel nannte Stefan Anders, die Besucherinnen und Besucher sachlich über den Pflanzenschutz zu informieren. Thematisiert wurden auch die geplanten neuen Feldrandtafeln.
Jürg Hess (Tafelobst), Thomas Lehner (Steinobst) und Iwan Hugentobler (Mostobst) berichteten über die Ernte 2018 und die aktuellen Lagerbestände.


Mario Tosato




« zurück zur Übersicht