Thurgauer Bauer

Aktuelle Ausgabe vom
13. Juli 2018


Tilsiter legt im Export zu

Ausgabe Nummer 51 (2015)

Gesellschafterversammlung der Tilsiter Switzerland GmbH

Schweizer Tilsiter konnte seinen Umsatz im Ausland während dem laufenden Jahr um 40 Prozent steigern. Dies dank einem neuen Produkt – dem «SWIZZROCKER».

Dies wurde anlässlich der 35. Gesellschafterversammlung von Tilsiter Switzerland am 8. Dezember in Weinfelden bekannt. Seit zehn Jahren wird Tilsiter als «AlpenTilsiter» exportiert. Weil die Umsatzentwicklung unbefriedigend verlief, wurde «SWIZZROCKER » lanciert – mit durchschlagendem Erfolg. Ende Jahr wird nun die Marke «AlpenTilsiter» aufgegeben. In der Schweiz konnte der rote Tilsiter bereits im Vorjahr um 10 Prozent zulegen. Im aktuellen Jahr zeichnet sich nun eine Stabilisierung ab.

Tilsiter – der Familienkäse
In der Schweiz wurde der Bio Alpenland Tilsiter in die traditionelle Tilsiter-Markenwelt zurückgeführt. Heute sind alle drei Tilsiter Grundtypen – der rezente Rote, der milde Grüne und der cremige Gelbe – sowohl in traditioneller wie auch in Bio-Qualität verfügbar. Während in der Schweiz eine Positionierung als eigentlicher Familienkäse mit traditionellen Wurzeln angestrebt wird, positioniert sich im Export der Rote Rohmilchtilsiter in Surchoix-Qualität als Genussprodukt. Allen Ausrichtungen gemein ist der Verweis auf traditionelle gelebte Schweizer Grundwerte sowie eine konsequente Qualitätsstrategie.

Tilsiter in Berlin
Der Marketingmix für das kommende Jahr 2016 zeichnet sich aus durch Kontinuität und Stabilität. Im Export wird der «SWIZZROCKER» erstmals an der «Internationalen Grünen Woche» präsentiert, welche im Januar in Berlin stattfindet. In der Schweiz wird die Werbe-Kampagne für Tilsiter erweitert um den Bereich «neue Medien», ausgehend von der soeben neu aufgesetzten Tilsiter-Homepage www.tilsiter.ch. Ziel bleibt die generationenübergreifende Verankerung von Schweizer Tilsiter als hochwertiges Qualitätsprodukt. Mit zusätzlichen, kurzfristigeren Massnahmen sollen die Verkäufe weiter unterstützt werden.

Ausgeglichenes Jahresergebnis
Die drei Mitglieder der Geschäftsstelle in Weinfelden präsentierten anlässlich der Gesellschafterversammlung die Entwicklungen und die provisorischen Ergebnisse im laufenden Jahr sowie das Budget für das kommende Jahr 2016, welches einstimmig verabschiedet werden konnte. Es sieht wie bereits in den Vorjahren ein ausgeglichenes Jahresergebnis vor.

Tilsiter Switzerland-Profil:
Tilsiter Switzerland – der Schweizer Käse
Der Schweizer Tilsiter fusst auf einer jahrhundertealten eidgenössischen Käsetradition. Nach altem Rezept naturnah in kleinen Familienkäsereien hergestellt, deren Milch aus umliegenden Bauernhöfen stammt, hat er sich seinen Platz als einer der beliebtesten Halbhartkäse-Marken der Schweiz erobert. Schon seit Jahrzehnten profiliert sich der legendäre Rote Tilsiter als fein-würziger Rohmilch-Halbhartkäse. Der milde Grüne und crèmige Gelbe Tilsiter bereichern das Sortiment um weitere unverwechselbare Geschmacksnoten. Gemeinsam mit erfahrenen Käsermeistern sorgt die Sortenorganisation Tilsiter Switzerland für beste, auch international ausgezeichnete Qualität. Hohe Transparenz, demokratische Strukturen und eine ausgereifte Produktphilosophie sorgen dafür, dass der Schweizer Tilsiter auch in Zukunft auf jeder guten Käseplatte und in manch schmackhaftem Rezept zu finden ist. Oft kopiert, als Ganzes aber unerreicht, ist der Tilsiter der König der Schweizer Halbhartkäse oder einfach nur – der Schweizer Käse.

Tilsiter Switzerland – «Der rezente Rote»
Tilsiter Switzerland mittelreif: Der Tilsiter Switzerland mittelreif mit der roten Etikette besticht durch sein angenehm-würziges Aroma. Ob direkt auf dem Znünibrot oder auf dem Vesperplättli – der Rote weckt Vorfreude auf die nächste Pause. Ausserdem ist er der Star in vielen Rezepten für die kalte und warme Küche. Erhältlich an jeder guten Theke und im Regal.
Tilsiter Switzerland Surchoix: Weil der Rote Tilsiter Switzerland Surchoix noch länger im Keller liegt, gewinnt er an Kraft. Dadurch erweitert er das Tilsiter- Sortiment auf geschmackvolle Art. Der Tilsiter Switzerland Surchoix setzt einen markanten Akzent auf der Käseplatte, beim Znüni oder Zvieri – und sicher auch in manchem Rezept.

Tilsiter Switzerland – «Der milde Grüne»
Der milde Tilsiter mit der grünen Etikette erhält durch seine kurze Lagerung ein angenehmes Aroma, das auch bei Kindern und Jugendlichen gut ankommt. Er eignet sich hervorragend für Käsesalat, Toasts und Käseschnitten. Auch eingeklemmt in chüschtigem Brot macht er eine gute Falle.

Tilsiter Switzerland – «Der zarte Gelbe»
Der Rahm-Tilsiter Switzerland mit der gelben Etikette und seinem sämigen Aroma bereitet wahre Gaumenfreuden. Besonders beliebt ist er als Dessertkäse und bei Rezepten, wo zart schmelzende Käsesorten gefragt sind. Er verfeinert Gerichte und als Kontrast zu den anderen Sorten rundet er das Tilsiter-Angebot angenehm ab.


www.tilsiter.ch













« zurück zur Übersicht