Thurgauer Bauer

Aktuelle Ausgabe vom
13. Juli 2018


Wifelder Buremarkt - die Premiere ist geglückt

Ausgabe Nummer 17 (2016)

Am 9. April wurde erstmals der Wifelder Buremarkt auf dem Pestalozzischulhausplatz in Weinfelden durchgeführt. Mit 26 Ständen – dies ist für den Auftakt eine beachtlich hohe Zahl – hatten die Besucherinnen und Besucher eine grosse und vielfältige Auswahl an heimischen Produkten. Roland Friedl, Initiator und Veranstalter des Buremarkts, zeigte sich sehr zufrieden mit der Premiere.

Trotz Herbstwetter viele Besucher vor Ort
Das Wetter zeigte sich für die erste Durchführung nicht von seiner frühlingshaften Seite. Es war kalt, windig und regnerisch. Trotzdem machten sich viele Leute auf den Weg nach Weinfelden, um den ersten Wifelder Buremarkt vor Ort zu erleben und sich von den zum Teil einzigartigen Agrarprodukten überraschen zu lassen.
«Aufgrund der vielen Aussteller konnten die Besucherinnen und Besucher von einem vielfältigen Angebot an heimischen Produkten profitieren. Die Rückmeldungen waren durchwegs sehr positiv. Einzig das etwas backwarenlastige Angebot wäre zu bemängeln. Mit dem Ausbau des Marktes in den nächsten Monaten wird sich das Marktangebot von selbst regulieren», hält Roland Friedl fest. Damit das Angebot weiterhin ausgebaut werden kann, sind nebst weiteren Ausstellern im Food-Bereich auch Aussteller im Non-Food-Bereich herzlich willkommen, ihre Produkte mit landwirtschaftlichem Bezug am Wifelder Buremarkt anzubieten.

Wifelder Buremarktwurst
Auch die Wifelder Burewurst durfte am 9. April ihre Premiere feiern. Erstmals wurde sie an die Marktbesucher verkauft. Die saftig-würzige Wurst, welche speziell für den Buremarkt kreiert wurde, kam bei den Besuchern sehr gut an. Am Ende des Anlasses waren alle Würste verkauft. Falls Sie die Wurst noch nicht probieren konnten, haben Sie bereits am 7. Mai Gelegenheit dazu. Das Buremarkt-Beizli, welches von einem Team des Weinfelder Rebgutes Sunnehalde betrieben wird, lud zu gemütlichem Beisammensein ein.

Wifelder Buremarkt zum Zweiten
In wenigen Tagen – am 7. Mai – findet bereits der zweite Wifelder Buremarkt auf dem Pestalozzischulhausplatz statt. Die Veranstalter freuen sich, Sie an diesem, das Zentrum bereichernden Anlass, herzlich willkommen zu heissen und wünschen Ihnen bereits jetzt viel Freude am «Markt mit frischen Produkten aus unserem Lebensraum».
Der Verein «Natürlich im Zentrum» ist nebst weiteren Marktverkäufern weiterhin auf der Suche nach Gönnern und Sponsoren, um den Erhalt und den Ausbau des Wifelder Buremarktes voranzutreiben.

Verein «Natürlich im Zentrum»
Bahnhofstrasse 15, 8570 Weinfelden
071 626 17 17, info@wifelder-buremarkt.ch.










« zurück zur Übersicht