Zusammensetzung

Vorsitz:
Hansjörg Uhlmann, Bonau


Kommissionsmitglieder mit Stimmrecht:

Markus Koller, Münchwilen
Rolf Kuhn, Mettendorf
Werner Schiess, Hauptwil
Karl Vetterli, Rheinklingen
Urban Dörig, Diessenhofen
Armin Göldi, Amriswil


Beratende Kommissionsmitglieder:
Christof Baumgartner, Salenstein (BBZ Arenenberg)


Geschäftsführer:

Markus Koller, Münchwilen


Links:
Thurgauer Landtechnik


Kommission „Landtechnik“

ständige Komission

Zweck/Aufgaben
Die Arbeit der Kommission „Landtechnik“ umfasst die folgende Hauptaufgaben:

  • Die Kommission „Landtechnik“ stellt die notwendige Schulung, Ausbildung, Information und Interessenvertretung sicher.
  • Sie bietet entsprechende Dienstleistungen in den Bereichen Strassenverkehr, Landtechnik und verwandte Gebiete mit Schwergewicht Landwirtschaft an. Das Angebot soll Selbsthilfecharakter haben.
  • Den Landwirten sind diese Kernaufgaben praxisnah, bedürfnisgerecht und einfach zu vermitteln unter Einbezug der weiteren Interessierten in der Thurgauer Landwirtschaft.
  • Die Kommission hat für die Kurse und Kontrollaufgaben geeignete und kompetente Fachleute einzusetzen.
  • Die Aufgaben und Angebote der Kommission sollen in Absprache mit der Weiterbildungskommission und dem Präsidenten der Basiskonferenz umgesetzt werden.
  • Reisen, Exkursionen und Veranstaltungen mit Kultur und Weiterbildung sollen die zwischenmenschlichen Kontakt Generationen verbindend pflegen.

Prinzip der Kostendeckung
  • Dienstleistungen im Bereich Gerätekontrollen, Materialhandel sowie Kurse, Reisen, Exkursionen und weitere Veranstaltungen sollen erschwinglich und kostendeckend, aber nicht gewinnoptimiert sein.